Haus > Nachrichten > Unternehmens Nachrichten

Apotheke Kühlschrank

2021-08-09

Das Unternehmen Heli unterzeichnet mit Kunden aus anderen Ländern eine Vereinbarung über Impfstoffgefrierschränke und Apothekenkühlschränke.

 

Während der COVID-19-Pandemie hat das Unternehmen HELI Regierungen weltweit aktiv bei ihren Impfstoffgefrierschränken und Apothekenkühlschränken unterstützt, indem es den Aufbau einer zuverlässigen und vielseitigen Kühlkette für Impfstoffe unterstützt, die alle Lagertemperaturanforderungen erfüllen kann.



Ein amerikanischer Käufer besuchte Heli im Jahr 2019. Zwei Unternehmen diskutierten und entwickelten mehrmals die Funktion und das Aussehen der medizinischen Tiefkühltruhen und unterzeichneten schließlich einen Vertrag über 800.000 US-Dollar. Das amerikanische Unternehmen hat im Jahr 2020 aufgrund von COVID-19 eine wichtige Rolle in der lokalen Medizinbranche gespielt.


Das Unternehmen HELI bietet eine Vielzahl von Produkten an, um sicherzustellen, dass Impfstoffe in allen Stadien der Lagerung und des Transports bis zur letzten Meile sicher sind, die für ihre Zuverlässigkeit, Langlebigkeit und niedrigste Gesamtbetriebskosten (TCO) bekannt sind und auch verwendet werden können auch an den entlegensten Orten.



Das Unternehmen HELI stellt Kühlschränke für medizinische Impfstoffe, Laborgefrierschränke, Ultratiefkühlschränke und Transportboxen her, die jeden Impfstoff im Temperaturbereich von -135 °C bis 8 °C lagern und transportieren können. Das Unternehmen HELI hat eng mit Regierungen auf der ganzen Welt zusammengearbeitet, um seine nationale Impfstoffkühlkette für die Einführung des COVID-19-Impfstoffs zu stärken.